Zum Geburtstag

Geburtstage sind etwas Besonderes


An seinem Geburtstag hat man zwei Möglichkeiten:

Jammern und trauern über das Älterwerden,
oder feiern, was man bisher aus seinem Leben gemacht hat!

Wenn es irgendetwas zu feiern gibt,
dann den wunderbaren Umstand, dass man lebt!


Das Alter ist, als ob man mit dem Flugzeug in einen Sturm gerät. Einmal an Bord, kann man nichts mehr daran ändern.
Golda Meir (1898 - 1978), israelische Politikerin, Ministerpräsidentin von 1969 - 1974

Das Altern hat auch seine Vorteile. Für die Kerzen auf der Geburtstagstorte bekommt man Mengenrabatt.
Maurice Chevalier (1888 - 1972), französischer Chansonnier und Schauspieler

Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach Jahren der Last hat man die Last der Jahre.
Alfred Polgar, eigentlich Alfred Polak (1875 - 1955), österreichischer Essayist, Polemiker, Prosaiker und Theaterkritiker

Das Schönste an einem ruhigen Lebensabend ist, dass kein Mensch einen daran hindern kann, von Jahr zu Jahr etwas klüger zu werden.
Charlie Chaplin, eigentlich Charles Spencer (1889 - 1977), englischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Komponist

Das Geheimnis des rechten Altwerdens liegt in einem Satz: Die Zeit geht sanft nur mit denen um, die mit der Zeit sanft umgehen.
Anatole France (1844 - 1924), französischer Erzähler, Lyriker, Kritiker und Historiker, eigentlich Anatole François Thibault, Nobelpreis für Literatur 1921

   

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!